Inspiration

für Raum und Leben

Advent, Advent – 7. Türchen

4 Kommentare

„What is behind that curtain?“, fragte schon Laurie Anderson. Vielleicht fragte sich das auch © Steinar Engeland

Mutiger als Unbekanntes zu erforschen kann es sein,
Bekanntes zu bezweifeln.

Vera Birkenbihl

4 Kommentare zu “Advent, Advent – 7. Türchen

  1. Ob Mut dazu gehört, Bekanntes zu bezweifeln? Wir brauchen ja nur wahrhaftig zu sein; dann erkennen wir Zusammenhänge. Hinter den Vorhang zu schauen brauchen wir darum aber nicht. Es genügt, im Hier und jetzt zu leben.

    Gefällt 1 Person

  2. das ist richtig. Denn was „immer schon so war“ und „immer schon wahr war“ anzuzweifeln, macht dich schnell zum Outlaw.

    Gefällt 2 Personen

    • … dennoch macht das ja eine Gesellschaft oder Gemeinschaft lebendig und alle Facetten sind wertvoll. Heißt es nicht, die Schöpfung betrachtet und entdeckt sich selbst durch jeden Menschen?

      Die langweilige, eintönige Masse hat selten Spannendes oder Lebenswertes geschaffen – es ist „das Andere“ an dem wir uns reiben, uns auch selbst erkennen (Jung) und an dem wir wachsen und reifen dürfen. Ich möchte auf die Fragen jedenfalls nicht verzichten, Gerda. Und ich glaube, das sind wir gleichen Geistes 🙂

      Gefällt mir

  3. Das frage ich mich immer wenn ich Fenster oder Tueren photographiere, was wohl hinter den Mauern ist…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.