Susanne Berkenkopf

Ein Zuhause ist mehr, als vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Darum gibt es bei mir Anregungen, um Wohnräume und Arbeitsplätze energetisch und ästhetisch zu optimieren. Life Coaching mit Grundriss krönt das Ganze wie die Kirsche das Sahnehäubchen. Hier schreibe ich für Menschen, die in einer wohltuenden Umgebung ein sinnerfülltes Leben leben und sich dabei entwickeln wollen, die innere und äußere Freiräume schätzen und die an ihr Potenzial glauben. Für Menschen, die jetzt und auf dieser Erde zum Wohle des Ganzen wirken wollen. Mein Angebot umfasst Wohncoaching und Lebensstilberatung. Meine Werkzeuge sind Feng Shui, Geomantie, chinesische Astrologie und systemische Beratung. Mehr unter www.feng-shui-und-beratung.de


Hinterlasse einen Kommentar

Von der Kunst, zur rechten Zeit zu handeln

Wie das Dao - die Brücke die nicht gerade läuft ...

Eine Brücke in Italien. Läuft nicht gerade – genau wie das Dao ….

Tief Verwurzeltes ist leicht zu nähren.
Gerade Begonnenes ist leicht zu verbessern.
Sprödes ist leicht zu brechen.
Feines ist leicht zu zerstreuen.
Verhüte Ärger, bevor er sich zeigt.
Bringe Dinge in Ordnung, bevor sie ein Fakt sind.
Die risige Kiefer erwächst aus einem winzigen Spross.
Die Reise von tausend Meilen beginnt zu deinen Füßen.

Du stürzt dich ins Handeln – und scheiterst so.
Du versuchst, die Dinge an dich zu reißen – und verlierst sie so.
Du erzwingst den Abschluss eines Projekts – und machst so zunichte, was fast vollendet war.

Daher handeln die Meister,
indem sie den Dingen freien Lauflassen.
Sie bleiben am Ende so ruhig wie am Anfang.
Sie haben eben nichts, somit haben sie nicht zu verlieren.
Was sie begehren, ist das Nichtbegehren;
was sie lernen, ist das Verlernen.
Sie erinnern die Menschen einfach daran, wer sie schon immer sind.
Sie sorgen sich um nichts als um das Dao.
So können sie für alles sorgen.

Tao Te King, Vers 64. Nach einer Auslegung von Isolde Schwarz

Eine Methode im Feng Shui ist übrigens, den besten Zeitpunkt zu bestimmen – sei es für Umzug, um eine Annonce aufzugeben, zu heiraten oder den Job zu wechseln. Eine Date Selection eignet sich für alles, was wichtig ist und Unterstützung durch die Zeit braucht.

Stimmt der Zeitpunkt, ist gutes Gelingen sehr wahrscheinlich. Das wissen nicht nur die Baumeister, die ihr Holz nach dem Mondkalender schlagen lassen, das wissen auch Frisöre, Ärzte, Küchenfeen. Die Qualität der Zeit ist nicht immer gleich, darum sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie mehr darüber erfahren oder ein wichtiges Vorhaben in die Tat umsetzen wollen.


Hinterlasse einen Kommentar

Novemberzeit

November – die „dunkle Zeit“ hat begonnen. Ich komme gerade zurück von einer (weltlichen) Reise und habe beschlossen, die nächsten Wochen hauptsächlich innerlich unterwegs zu sein.

Katharina mit dem Rad

Katharina mit dem Rad

Das Schwere ist die Wurzel des Leichten,
das Unbewegte ist die Quelle aller Bewegung.
Demgemäß ist der Meister den ganzen Tag unterwegs,
ohne aus dem Haus zu gehen.
Wie großartig die Ansichten auch sein mögen –
er weilt gelassen in sich selbst.

Wozu sollte der Landesherr
wie ein Narr herumsausen?
Lässt du dich hin und her wehen,
dann verlierst du die Verbindung deiner Wurzel.
Lässt du dich von Rastlosigkeit antreiben,
dann verlierst du die Verbindung mit deinem Wesenskern.

Tao Te King Vers 26 – in Überarbeitung von Isolde Schwarz

Mehr zum November und seinen Fest- und Gedenktagen, zur Göttin Hekate und zur Geisterwelt, zu Hexen, inneren Reisen und magischem Alltag gibt’s bei Christine Li zu lesen November – Tore zur Dunkelheit


2 Kommentare

Lao Tse sagt …

China und Feng Shui

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne
und er ist nicht erpicht darauf anzukommen.
Ein guter Künstler lässt sich von seiner Intuition leiten,
wohin immer sie will.
Ein guter Wissenschaftler hat sich von Theorien befreit
und hält seinen Geist offen für das, was ist.

Demgemäß sind die Meister für alle Menschen da
und sie weisen niemanden zurück.
Sie nutzen alle Situationen und verschwenden nichts.
Das nennt man Verkörpern des Lichts.

Was ist ein guter Mensch anderes
als der Lehrer eines schlechten?
Was ist ein schlechter Mensch anderes
als die Aufgabe eines guten?
Wenn du dies nicht begreifst, gerätst du auf Irrwege,
wie intelligent du auch bist.
Es ist das große Geheimnis.

Lao Tse, Vers 27 in der Bearbeitung von Isolde Schwarz
Dao De Jing Meditationskarten von Isolde Schwarz