Susanne Berkenkopf

„Ein Zuhause ist mehr, als vier Wände und ein Dach über dem Kopf." Dies ist ein Blog über Räume, über innere und äußere Räume. Denn ich bin überzeugt, dass jeder Raum in dem wir uns regelmäßig aufhalten, Einfluss auf unser Leben nimmt. Also gebe ich hier Anregungen, wie Wohnräume und Arbeitsplätze energetisch und ästhetisch optimiert werden können. Ich schreibe für Menschen, die in einer wohltuenden Umgebung leben wollen, die innere und äußere Freiräume schätzen, und an ihr Potenzial glauben. Ich schreibe für Menschen, die wie ich, jetzt und auf dieser Erde zum Wohle des Ganzen wirken wollen. Im „echten Leben" biete ich Wohncoaching, Grundrissanalyse und Lebensstilberatung. Meine Werkzeuge sind Imperial Feng Shui, Geomantie, chinesische Astrologie und systemische Beratung. Mehr unter www.feng-shui-und-beratung.de

Motto des Tages – Samstag

11 Kommentare

Jeden Tag eine neue Chance, unser Leuchten zu zeigen. Danke © Annie Spratt

„Überarbeite dein Leben häufig und schonungslos.
Schließlich ist es dein Meisterwerk.“
Nathan W. Morris – Autor

Brüche in der Biographie sind heute an der Tagesordnung und, nach überwundenem Schmerz, für manche/n eine echte Offenbarung in die eigentliche Berufung. Wir haben heute die Chance, viele Leben in nur einem zu leben, dürfen uns neu erfinden, neue Wege finden und soo so viel tatsächlich leben, von dem unsere Ahninnen und Ahnen vielleicht nicht mal zu träumen wagten.

 

11 Kommentare zu “Motto des Tages – Samstag

  1. Momentan leben wir tatsächlich so, wie es sich unsere Ahnen nicht erträumen konnten …(Sarkasmus on) …sorry und liebe Grüße und schönes Wochenende.

    Gefällt 3 Personen

  2. Einzig das Wörtchen „schonungslos“ lässt mich länger nachdenken…
    Ansonsten: JA!

    Gefällt 1 Person

    • „Schonungslos“ bedeutet hier für mich: ohne falsche Sentimentaltität oder Drama das Schauspiel des eigenen Lebens, dessen Hauptdarsteller-in man ist, zu betrachten. Und wie bei einem Kunsterwerk wo nötig Änderungen vorzunehmen. Doch unbedingt mit Mitgefühl und Verständnis für sich selbst, denn das sind wir uns schuldig, meine ich.

      Gefällt 1 Person

  3. Das liebe ich am Leben: Das ich jeden Tag wieder die Chance hab, noch mal anzufangen. Der neue Tag liegt vor mir und ich kann mich entscheiden, was das für ein Tag wird.

    Gefällt 2 Personen

  4. Jeden Tag neu, ganz neu beginnen zu können, im Hier und im Jetzt und im Moment eines Ereignisses, eines Gegenübers, aber besonders dann, wenn wir vor dem vielleicht letzten ENTWEDER/ODER stehen, ist eine wunderbare Herausforderung und Chance. Wir nehmen diese Chance oft nicht ernst genug , gehen schnell,wieder die alten Gewohnheitsbahnen. Somit sind die Worte zum Tage sehr wichtig.

    Gefällt 1 Person

  5. Das ist echt wahr…. “ viele Leben nur in einem Leben“ , so kommt mir genau mein Leben vor. Und das ist die Schoenheit zu leben in allen Vielfalten. Oh heute geht mein Deutsch aber echt gut. Haha. Schoenen Sonntag dir Susanne.

    Gefällt 1 Person

  6. Das ist wie Fensterputzen. Hinterher freuen wir uns, wenn die Sonne rein- und rausstrahlen kann, auch wenn es manchmal ein Angang ist.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.