Susanne Berkenkopf

Feng Shui • Beratung • Inspiration

Tag 16 – Stilfragen

14 Kommentare

„Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken,“ sagte Marc Aurel. Doch jede Stimmung läßt sich durch Farben beeinflussen. Davon profitieren die Gedanken und schließlich die Seele. Und natürlich die Mitwelt.

Darum gibt’s heute ein paar farbige Wohnimpressionen. Auch wenn es nur Ausschnitte sind – wem es mit etwas Phantasie gelingt, sich den ganzen Raum vorzustellen, den / die lade ich zu einem kleinen Spiel ein. Schau dir die Fotos in Ruhe an und fühle in dich in den Raum hinein. Was sprechen die Räume zu dir? Welches Gefühl wird geweckt? Wenn du Lust hast, nimm meine Fragen als Anregung dazu:

  • Welches wäre dein Lieblingszimmer?
  • Nenne drei Details, was dir daran am besten gefällt.
  • Welches Ambiente gefällt dir überhaupt nicht?
  • Nenne drei Details warum nicht und woran es dich erinnert.
  • Wo könntest du gut entspannen?
  • Was wäre der Grund dafür?
  • Wenn du krank wärst, wo würdest du gesunden?
  • In welchen Raum führt dich deine Sehnsucht?
  • Worin besteht der größte Unterschied zu deinem Zuhause?

 

Impression 1

 

Impression 2

 

Impression 3

 

Impression 4

 

Impression 5

 

Impression 6

 

Impression 7

Impression 8

 

Impression 9

 

Impression 10

 

 

Impression 11

 

Innerhalb dieser Aprilreihe werde ich noch näher auf die einzelnen Impressionen eingehen und mein Wissen einstreuen. Doch nun schau dir die schönen Fotos ganz in Ruhe an und überlass dich deiner Stimmung dabei. Ich bin gespannt, welches dir am besten gefällt. Und wenn du meinst es fehlt etwas, dann schick es mir gern! Happy Monday!

14 Kommentare zu “Tag 16 – Stilfragen

  1. Wunderschöne Räume, nur wer hat ein 80m2 -Bad, ein riesiges Stiegenhaus, ein Zimmer mit Tür auf einen Park …..

    • Danke Myriade –

      doch es geht ja nicht vordergründig darum es (schon) zu haben, sondern erstmal um das Gefühl beim Wohnen. Um Stilmittel und die Stimmung die sie erzeugen, besser kennen zu lernen.
      Wie schön, dass dir einige besondere Impressionen gefallen und dich ansprechen.

      Aus deiner Anmerkung könnte ich vielleicht heraus lesen, dass du dir mehr Platz wünscht, vor allem im Eingang und im Bad und einen schöneren Ausblick. Dann wäre dies eine Anregung – wie ließe sich mehr Platz schaffen? Was macht den Eingang geräumiger, das Bad heller, kannst du in der Umgebung etwas für deinen Ausblick tun? Oder innen Bilder aufhängen, die einen gewünschten Blick bieten?

      Solltest du nochmal ans Umziehen denken wären hier vielleicht deine Prioritäten. Danke fürs Mitmachen!

      • Nur teilweise. Ich wohne im 6.Stock und habe eine Terrasse mit sehr schönem Ausblick und mein Bad ist auch groß genug. Der Eingangsbereich ist mir etwas zu eng, aber das ist ein sehr kleines Problem im Vergleich zu den Vorzügen meiner Wohnung.
        Ich lese aber sehr gerne immer wieder über Innenarchitektur und Einrichtung ganz unabhängig von konkreten Änderungsplänen in meinem eigenen Wohnumfeld

      • Das klingt sehr ansprechend und wie du schreibst – manchmal gilt es abzuwägen und wenn die Vorteile überwiegen können „Nachteile“ viel leichter akzeptiert werden. 6. Stock – das klingt eher luftig und dem Freigeist zugewandt! Ein schönes inneres Bild, das mir beim Lesen vor die Augen tritt!

  2. Impession 4 gefällt mir am besten dicht gefolgt von 8.

    • Dann bist du wohl ein eher „farbenfroher“ Mensch – auf beiden Fotos ist das rot ja sehr präsent und das Ambiente dabei sehr klar und licht. Rot bringt dazu noch den Funken der Inspiration und kann sehr motivierend wirken. Schöne Auswahl!

  3. Hey, ich nehme die 7, die 11 und das Bad 10 aber nur wenn von der Wanne Ausblick in den Garten wäre….

  4. Impression Nummer 6

    Die warmen Farbtoene
    Der Blick in die Natur
    Gemuetlichkeit der Couch

    4 gefaellt mir nicht, die Farbe Rot
    keine Erinnerung, aber wuerde mich nicht wohlfuehlen

    und 8 auch nicht

    • Die Nummer 6 vermittelt das erdige Flair, liebe Sylvia, ein Touch von „sich fallen lassen und ankommen“ – die Erde trägt alles, gibt Stabilität und Halt. Betrachtet man es aus dem 5 Elemente Kreislauf, dann füttert Feuer die Erde und besonders Nummer 4 ist dominant feurig, wenn auch, wie in Nummer 8, bereits Eindrücke vom Element Metall anklingen. In der Nummer 6 hat sich das Feuer in die Erde transformiert, hat sie genährt und bereichert. – Sehr schöne Atmosphäre für besondere Stimmungen!

  5. Vielen Dank, liebe Susanne, für die Einladung, all diesen unterschiedlichen Raumstimmungen zu lauschen.

    Mir gefällt Impression 3 am allerbesten, wegen der blaugrüntürkis-Töne, die ich sehr mag, wegen des geborgenen, kissenbequemen Nischencharakters mit Aussicht in die Natur und wegen der romantischen Sprossenfenster und einer gewissen weichen Verspieltheitsstimmung.

    Impression 1 gefällt mir auch gut, weil ich Wohnküchen bevorzuge und wegen der klaren, lichten, übersichtlichen Struktur, wegen des hohen Himmelsblickfensters, wegen der Kombination aus Weite (offene Galerie, hohe Zimmerdecke ) und Behaglichkeit (Sesselnische mit Ofenfeuer).

    Impression 4 gefällt mir garnicht wegen des unfertigen Anstrichs (auch wenn das absichtsvoll so gestaltet ist), wegen der offenen Kleiderstange und wegen des insgesamt eckig-improvisierten Eindrucks, den ich beunruhigend finde.

    Der größte Unterschied (mit Aussnahme von Impression 3) zu meinem Zuhause ist die Ballsaalgröße der Räume – sie wirken alle ungefähr so groß wie meine ganze Wohnung. 😉

    Nachtaktive Grüße von
    Ulrike

    • Wie präzise auf den Punkt gebracht, liebe Ulrike,

      Raumstimmungen lauschen. Ja, ein inneres hineinhören in sich, ganz dem Klang zugewandt, so zeichnet sich ein Stimmungsbild, das Ahnung und Hinweis gibt, welches Gefühl sich jemand beim Wohnen wünscht. So wird der reine Begriff „wohlfühlen“ ganz individuell stimmig und geht weit über Stilfragen hinaus.
      P.S. Apropos Ballsaalgröße – ich glaube es ist einfach einfacher, große Räume zu fotografieren … 😉

      Aus der Morgenfrische herzliche Grüße für den Tag von
      Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.