Susanne Berkenkopf

Ein Zuhause ist mehr, als vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Also gibt es bei mir Anregungen, um Wohnräume und Arbeitsplätze zu optimieren. Life Coaching mit Grundriss krönt das Ganze wie die Kirsche das Sahnehäubchen. Hier schreibe ich über das, was ich beruflich und mit wachsender Begeisterung tue: stimmige Einrichtungskonzepte mit energetischer Unterstützung kombinieren. Für Menschen, die ein sinnerfülltes Leben leben und sich dabei entwickeln wollen, die innere und äußere Freiräume schätzen und die an ihr Potenzial glauben. Für Menschen, die jetzt und auf dieser Erde zum Wohle des Ganzen wirken wollen. Meine Werkzeuge sind Feng Shui, Geomantie, chinesische Astrologie und systemische Beratung. Mehr unter www.feng-shui-und-beratung.de

Tag 5 – Chinesische Philosophie für die Küche

Hinterlasse einen Kommentar

Es geht doch nichts über Hausmittel! Und am Schönsten ist es, sie zu verwenden bevor man krank ist.  Schließlich genießt man gesund am Besten, oder? Dazu eigenen sich natürlich nicht alle Mittelchen –  niemand würde wohl auf die Idee kommen, ohne Husten in Rettich gelösten Kandis zu schlucken.

Doch es gibt leckere Zutaten, die, regelmäßig verwendet, der Gesundheit und dem Wohlbefinden äußerst förderlich sind und nicht mal nach Medizin schmecken. Wer wie ich das Glück hatte die original chinesische Küche zu kosten, weiß wovon ich spreche. Für mich sind die Chinesen – oder sollte ich lieber sagen die Chinesinnen – Meisterinnen der kulinarischen Künste.

Darum werde ich nicht müde, auf die „Chinesische Medizin für den Alltag“ zu verweisen, denn hier verbindet sich Kulinarisches mit Tipps zum Gesund werden und bleiben. So wird es ein wahres Vergnügen, Körper und Seele mit gesunden Genüssen zu verwöhnen.

Eingangs schreibt die Ärztin Christine Li in diesem Buch über die Grundlagen der Gesundheit und erklärt anschließend die Zuordnung der 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser (mit denen wir auch im Feng Shui arbeiten) zu Organen, Verhaltensweisen und Vorlieben. Alles mündet schließlich in leckeren Rezepten die einfach zuzubereiten sind und leicht in die täglichen Mahlzeiten eingebaut werden können.

All ihre nützlichen Tipps drehen sich um essen oder trinken zum Beispiel bei Kopfschmerz, Mundgeruch, seelischem Schmerz, Liebeskummer, Menstruationsbeschwerden, Dauerhusten, unreiner Haut, Übergewicht, Cellulite, Erkältung, Mangel an Lebenslust, Beschwerden bei Kleinkindern, Erschöpfung, Fehlernährung oder Völlegefühl. Um nur einige zu nennen.

Wie wär’s heute mal mit einem Rezept für das Feuer,  zum Beispiel dem Beerenelixier für das Blut? Nehme dazu 50 g Rosinen und 30 g Bocksdornfrüchte (auch als Goji Beeren mittlerweile in aller Munde), koche Rosinen und Beeren mit Wasser zu einer dicken Suppe und trink das Abends vor dem Schlafengehen. 10 Tage wiederholen. Wirkung: Gibt neue Kraft bei einem Gefühl des Ausgelaugtseins, bei schlechtem Schlaf, schwachen Augen und dem Gefühl von Trockenheit. Viel Spaß beim Entdecken und Ausprobieren!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.