La Imperial Feng

Feng Shui · Geokultur · LebensArt

Lao Tse sagt …

2 Kommentare

China und Feng Shui

Ein guter Reisender hat keine festen Pläne
und er ist nicht erpicht darauf anzukommen.
Ein guter Künstler lässt sich von seiner Intuition leiten,
wohin immer sie will.
Ein guter Wissenschaftler hat sich von Theorien befreit
und hält seinen Geist offen für das, was ist.

Demgemäß sind die Meister für alle Menschen da
und sie weisen niemanden zurück.
Sie nutzen alle Situationen und verschwenden nichts.
Das nennt man Verkörpern des Lichts.

Was ist ein guter Mensch anderes
als der Lehrer eines schlechten?
Was ist ein schlechter Mensch anderes
als die Aufgabe eines guten?
Wenn du dies nicht begreifst, gerätst du auf Irrwege,
wie intelligent du auch bist.
Es ist das große Geheimnis.

Lao Tse, Vers 27 in der Bearbeitung von Isolde Schwarz
Dao De Jing Meditationskarten von Isolde Schwarz

Advertisements

2 Kommentare zu “Lao Tse sagt …

  1. Wie stark da wohl die Bearbeitung von Isolde Schwarz ist ?

    • So gefragt, liebe Myriade, würde ich sagen: Erheblich. Doch es ist eine nette, verständliche Sprache die sie wählt und die manchem den Einstieg in das doch sehr komplexe, teilweise verschlüsselte Werk erleichtern mag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s