Susanne Berkenkopf

Ein Zuhause ist mehr, als vier Wände und ein Dach über dem Kopf. Darum gibt es bei mir Anregungen, um Wohnräume und Arbeitsplätze energetisch und ästhetisch zu optimieren. Life Coaching mit Grundriss krönt das Ganze wie die Kirsche das Sahnehäubchen. Hier schreibe ich für Menschen, die in einer wohltuenden Umgebung ein sinnerfülltes Leben leben und sich dabei entwickeln wollen, die innere und äußere Freiräume schätzen und die an ihr Potenzial glauben. Für Menschen, die jetzt und auf dieser Erde zum Wohle des Ganzen wirken wollen. Mein Angebot umfasst Wohncoaching und Lebensstilberatung. Meine Werkzeuge sind Feng Shui, Geomantie, chinesische Astrologie und systemische Beratung. Mehr unter www.feng-shui-und-beratung.de

Über Zeit-Geist, Glück und Genuss

Hinterlasse einen Kommentar

Welcher Geist beherrscht die Zeit? Mittlerweile gibt es ja ein großes Gewimmel und man schaut kaum mehr durch. Vor allem der Geist der Glücksforscher, der Achtsamkeitspioniere und Klimaretter hat enormen Zulauf und je nachdem wessen Geistes Kind man ist, verlagern sich Vorlieben und Prioritäten.

Was, wenn Leben wir Pralinen schmeckt ... hat sich auch © Jennifer Pallian gedacht

Was, wenn Leben wir Pralinen schmeckt … hat sicher auch © Jennifer Pallian gedacht

Mir gefällt besonders der, der unter dem Namen Minimalist bekannt ist. Der lebt ganz auf im Moment, forciert so hübsche Ideen wie „Weniger ist Mehr“ und lädt auch zum Gedanken entrümpeln ein:

  • Sei dankbar für jeden Moment, denn er kommt nie wieder.
  • Sei achtsam denn manchmal ändert sich ein ganzes Leben im Bruchteil einer Sekunde.
  • Konzentriere dich auf das, was WIRKLICH wichtig für dich ist. – Und selten sind das (noch mehr) Besitztümer – schau nur auf all die Dinge, die auf Flohmärkten verkauft werden. Am Ende ist das alles doch nur Ballast.
  • Verabschiede dich JETZT von der Vergangenheit und treffe keine Annahmen über die Zukunft (meist kommt es eh anders).
  • Mach das Beste aus jedem Moment indem du dir vorstellst, wie du sein willst. Allein in diesem Gedanken liegen alle Möglichkeiten.
  • Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Und wer A sagt, muss nicht B sagen. Du sitzt am Steuer deines Lebens und bestimmst.

Wir retten die Welt nur mit Genuss, schreibt Sarah Wiener. Sie regt schon lange dazu an, mehr selbst zu kochen und zwar mit regionalen Lebensmitteln. So können wir Druck auf die Produzenten ausüben, uns mit Gesunden Lebensmitteln (also nicht Nahrungsmitteln!) zu beliefern. Das kann der Anfang einer Kette sein, die sich fortsetzt mit der Atmosphäre im Raum, in dem ich meine Lebensmittel koche und esse.

Ich habe mir daraus ein eigenes Motto-Buch gebastelt. Das schmücke ich je nach Tagesform aus und variiere solange, bis es mir gefällt. Und je öfter ich das tue, desto mehr Glück erfahre ich …

  • wann immer möglich folge ich meiner inneren Uhr und bin erstaunt, dass ich den Zug trotzdem erreiche
  • statt in Kunstschaum bade ich in Rosenblättern und sammle Duft-Kräuter
  • ich sage den Kopfhörern ade und singe mir beim Fahrradfahren selbst etwas vor
  • morgens laufe ich barfuss über die Wiese oder durch Pfützen, je nachdem wie’s kommt
  • statt wie gewohnt überpünktlich zu sein verspäte ich mich nun gelegentliche auch mal (ein bisschen) und erlebe dankbar, wie entspannend es ist, auch Mal 5e gerade sein zu lassen
  • ich laufe nur dann zum Bus, wenn ich das Gefühl habe, mal wieder joggen zu müssen. Ansonsten nutze ich die geschenkte Zeit mich umzuschauen und ganz da zu sein, wo ich gerade bin. Was hätte ich nicht erlebt, hätte ich den Bus noch erwischt?
  • ich zahle nur noch in bar und betrachte Geld als Energie, die weder schmutzig noch verwerflich ist
  •  ich verabschiede mich konsequent von Menschen und Ideen, die nur meine Lebens-Zeit stehlen wollen.

Wer er-findet ein eigenes Motto-Buch und erzählt mir darüber?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.