La Imperial Feng

Feng Shui · Geokultur · LebensArt

2014 – Das Jahr des Pferdes

Hinterlasse einen Kommentar

Am 31. Januar 2014 beginnt das Jahr des Pferdes. Es verspricht ein schnelles, interessantes und sicher abenteuerlustiges Jahr zu werden. Das Pferd steht in der chinesischen Astrologie für Tatendrang, Vitalität und Kraft. Pferde gelten als ehrlich, impulsiv und ungeduldig, sie strotzen nur so vor Energie. Mit von der Partie ist das Yang Holz, es symbolisiert Wachstum, Kreativität und Innovation. Das Holz füttert das Feuer des Pferdes, das heißt kreative Ideen können kraftvoll umgesetzt werden.
Das Pferd liebt Bewegung und Wettkampf. Langes Abwägen ist nicht seine Sache, auch Pausen stehen nicht unbedingt auf dem Programm. Deshalb sollte man sich in diesem Jahr öfter mal eine Verschnaufpause gönnen – sind die Batterien erst einmal leer wird es schwer, sie wieder aufzuladen. Innehalten kann auch der Konzentration dienen, denn Pferde verzetteln sich gern und lassen sich leicht ablenken – eine seiner Schwächen.

In einem Wort: Die Kraft der Zeit nutzen, Entscheidungen treffen und handeln. Auch außergewöhnliche Lösungen erwägen. Ab und an das Tempo überprüfen, innehalten und  verschnaufen. Freiheit geniessen. Pferde sind in der Regel nicht materialistisch – die Freiheit geht ihnen über alles.

http://www.raum-innen-aussen.de/lebensart/herkunft-als-schatztruhe
Wer’s genauer, das heißt individuell, haben möchte, nimmt Kontakt zu mir auf.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s